Wellness-, Wein- & Erlebnisreise nach Slowenien Therme Dobrna ****

Ab € 395,-

Datum
08.11.2020 - 12.11.2020

Buchung / Anfrage

Frühbucherpreis: € 395,-
Preis pro Person: € 409,-
Einzelzimmerzuschlag: € 40,-

Fix-Buchung
Anfrage


Die Therme Dobrna ist das älteste Heilbad in Slowenien mit einer über 600 Jahre alten Geschichte und Tradition. Die Heilkraft der Quellen von Dobrna war schon den Römern bekannt, die erste urkundliche Erwähnung dieser Heilquellen stammt aus dem Jahre 1403. Das Kurhaus, das gerade saniert wurde und in neuem Glanz erstrahlt, stammt aus dem Jahre 1624. Die Marmorbäder gelten als eine architektonische Rarität und sind für Besucher der Therme und des Ortes Dobrna ein MUSS!

1. TAG – SONNTAG, 8. NOVEMBER:
Abfahrt von Ihrer Zusteigestelle – Wels – Graz – Maribor – zur Therme Dobrna. Genießen Sie den Aufenthalt in der Therme Dobrna **** / Hotel Vita ****. Eine wahre Besonderheit der Therme Dobrna ist der energetische Kurpark, der von Natur aus gemäß der alten chinesischen Weisheit Feng-Shui gestaltet ist.

2. TAG – MONTAG, 9. NOVEMBER:
Heute erleben Sie einen halbtägigen Ausflug nach Maribor mit Stadtbesichtigung (ca. 1,5 h). Anschließend besuchen Sie die älteste Weinrebe der Welt und genießen vor der Rückfahrt eine Weinprobe mit 5 Weinsorten, Käse und Brot bei einem Winzer. Ankunft im Hotel ca. 15:00 Uhr. Der restliche Tag steht Ihnen frei zur Verfügung.

3. TAG – DIENSTAG, 10. NOVEMBER:
Abfahrt um 9:00 Uhr in die slowenische Steiermark, die älteste Stadt Ptuj. Ptuj ist zwischen Weinbergen und dem Fluss Drau eingebettet. Im Kern des Ortes sind Bauwerke aus der Entwicklungszeit erhalten und denkmalgeschützt. Dazu gehören das Alte Rathaus, Kirchen und einige Bürgerpaläste. Das Schloss auf der Spitze des Berges ist von mehreren Baustilen geprägt, unter anderem sind venezianische Einflüsse erkennbar. Weiterfahrt in die Weinstraße Jeruzalem. Besichtigung eines Weinkellers inklusive Weindegustation und eine einheimische Jause bei einem Bauernhof. Ankunft im Hotel ca. 18:00 Uhr.

4. TAG – MITTWOCH, 11. NOVEMBER:
Heute lernen Sie die Stadt Celje kennen. Celje ist die drittgrößte Stadt Sloweniens. Sie liegt in der historischen Landschaft Spodnja Štajerska. Celje ist das wirtschaftliche Zentrum der Region und ein Verkehrsknotenpunkt zwischen Ljubljana im Westen und Maribor im Norden. Hier erwartet Sie eine Altstadtführung. Im Anschluss Fahrt nach Žalec: Besichtigung des Ökomuseums des Hopfenanbaus und Brauwesens Sloweniens, ein interessantes Museumserlebnis, das Sie mit dem Wissen über Hopfen und Hopfenanbau sowie Brauwesen bereichert. Zum Abschluss können Sie noch eine Bierverkostung genießen. Ankunft im Hotel ca. 15:00 Uhr. Freier Aufenthalt und Abendessen.

5. TAG – DONNERSTAG, 12. NOVEMBER:
Heimreise zu Ihrer Zusteigestelle.

LEISTUNGEN:
Busfahrt lt. Programm 4x Nächtigung/Halbpension im 4* Hotel mit Bad/Dusche/WC davon 1x Abendessen mit nationalen Spezialitäten im hoteleigenen Weinkeller mit Live-Musik (Ziehharmonika), unbegrenzter Eintritt in das hoteleigene Hallenbad, Saunaeintritt pro Person mit 50% Ermäßigung, 1x halbtägiger Ausflug nach Maribor inklusive Stadtbesichtigung und Weinverkostung, 1x ganztägiger Ausflug nach Ptuj – inklusive Weinverkostung und Führung, 1x Besuch der Kaiserstadt Celje und Besichtigung des Biermuseums

Karte nicht verfügbar

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer