Russlands Klassiker: Von Moskau nach St. Petersburg

Ab € 2.090,-

Datum
03.07.2020 - 10.07.2020

Buchung / Anfrage

Frühbucherpreis: € 2.090,-
Preis pro Person: € 2.169,-
Einzelzimmerzuschlag: € 299,-
Visum-Gebühren inkl. obligatorischer Reiseversicherung und Besorgungsgebühren:
€ 190,- (Änderungen vorbehalten, Stand 10/19)

Fix-Buchung
Anfrage


Wir bitten Sie um Ihre Buchung bis 26. Februar– limitiertes Flugkontingent! (vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Reisebegleitung: KR August Heuberger

Erleben Sie auf dieser Reise die Höhepunkte der russischen Metropolen Moskau und St. Petersburg. Der Besuch beider Städte dokumentiert eindrucksvoll die Gegensätzlichkeit, aber auch die Vielfalt des Landes. Sie erleben was die „russische Seele“ immer noch auszeichnet: Wärme, Tiefe und Gastfreundschaft!

1. TAG – FREITAG, 3. JULI:
Morgens Abfahrt von Ihrer Zusteigestelle und Transfer zum Flughafen Wien Schwechat. Direktflug nach Moskau mit Austrian Airlines. Nach Ihrer Ankunft in Moskau erfolgt die Abholung am Flughafen und Sie starten gleich mit Ihrem örtlichen Guide eine Stadtrundfahrt und gewinnen dabei einen ersten Eindruck dieser großartigen Stadt. Zimmerbezug und Abendessen im zentral gelegenen 4* Hotel in Moskau.

2. TAG – SAMSTAG, 4. JULI:
Ein Highlight des heutigen Tages ist sicher der Besuch des Kreml, das Herz Moskaus und des ganzen Landes. Die Rüstkammer (Schatzkammer) ist das älteste russische Museum und verwahrt die größten Schätze Russlands. Am Nachmittag besichtigen sie die Tretjakow Galerie, eine der bedeutendsten Sammlungen russischer Malerei von den altrussischen Ikonen bis zu den Werken zeitgenössischer Maler und Bildhauer.

3. TAG – SONNTAG, 5. JULI:
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Sergiew Possad. Etwa 70 km von Moskau in nordöstlicher Richtung liegt das ehemalige Sagorsk, „Sergijew Possad“ mit dem im 14 Jhd. gegründeten berühmten Dreifaltigkeits-Sergios-Kloster. Dieses Kloster war für das religiöse und geistliche Leben Russlands immer von größter Bedeutung. Am Nachmittag erwartet Sie die Besichtigung des Neujungfrauenklosters. Es wird als die schönste geschlossene Klosteranlage im „Moskauer Barock“ bezeichnet. Mittelpunkt des Klosters ist die Kathedrale der „Gottesmutter von Smolensk“. An der Südseite des Klosters grenzt der berühmte „Neue Jungfrauen-Friedhof“.

4. TAG – MONTAG, 6. JULI:
Mit zahlreichen Eindrücken lassen Sie heute Moskau hinter sich, Sie fahren am Ilmen See vorbei nach Novgorod. Abendessen und Nächtigung in Novgorod.

5. TAG – DIENSTAG, 7. JULI:
Stadtbesichtigung von Novgorod und anschließend Weiterreise in die alte Zarenstadt St. Petersburg. Nach Ankunft unternehmen Sie gleich eine Stadtrundfahrt und erleben den wundervollen Zauber und die einmalige Eleganz dieser Stadt. Zimmerbezug und Abendessen im zentral gelegenen 4* Hotel in St. Petersburg.

6. TAG – MITTWOCH, 8. JULI:
Sie starten den heutigen Tag mit einem Ausflug zur Zarenresidenz Puschkin, Besichtigung des Katharinenpalastes inkl. des legendären Bernsteinzimmers. 100 Kilo pures Gold, ein 900 Quadratmeter großer Festsaal und natürlich das legendäre Bernsteinzimmer: heute noch lässt sich im Petersburger Katharinenpalast vortrefflich die Lust der Zarinnen am überbordenden Luxus bestaunen. Anschließend Fahrt zum Peterhof, ein von traumhaften Grünanlagen umgebener Schlosspark, der sich rund 30 Kilometer westlich von Petersburg direkt am Finnischen Meerbusen befindet. Die Schloss- und Parkanlage ist eine der schönsten der Welt, die mit Ausnahme von Versailles bei Paris vergeblich ihresgleichen sucht.

7. TAG – DONNERSTAG, 9. JULI:
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Eremitage, in der Sie eines der bedeutendsten Kunstmuseen finden. Der prächtige Palast mit der barocken Fassade reich an weißen Säulen, Statuen und vergoldeten Kapitellen erzeugt einen wunderschönen Kontrast zum grünen Hintergrund. Am Nachmittag Besichtigung der Peter-PaulFestung, die unter anderem auch die Grabeskirche der Zarenfamilie Romanow beherbergt. Einst aus militärischem Zweck errichtet, nutzen die St. Petersburger die direkt an der Newa gelegene Festung heute für verschiedene Freizeitaktivitäten. Anschließend besichtigen Sie noch die Isaak-Kathedrale, eine der größten Kuppelkirchen der Welt. Den Tag lassen Sie mit einer Schifffahrt auf der Newa ausklingen. Diese gewährt Ihnen eine ganz besondere Perspektive auf die Stadt und bietet unvergessliche Eindrücke.

8. TAG – FREITAG, 10. JULI:
Am späten Vormittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien, wo Sie der Transferbus zurück zu Ihrer Zusteigestelle bringt.

LEISTUNGEN:
Flughafentransfer nach Wien und zurück, Direktflug Wien-Moskau und St. Petersburg-Wien mit Austrian Airlines inkl. aller Gebühren und 1 Freigepäckstück, Busfahrt lt. Programm, Reisebegleitung durch Hrn. Heuberger, 7x Nächtigung/Frühstück in 4* Hotels, 7x Abendessen (5x Hotel, 1x Restaurant in Moskau, 1x Restaurant in St. Petersburg – exkl. Getränke), alle Besichtigungen laut Programm mit einer deutschsprechenden örtlichen Reiseleitung, Stadtführung Moskau inkl. Kreml und Rüstkammer, Eintritt Tretjakow-Galerie, Ausflug Sergiew Possad, Neujungfrauenkloster inkl. Friedhof, Stadtführung Novgorod, Ausflug Puschkin inkl. Katharinenpalast und Bernsteinzimmer, Stadtführung St. Petersburg inkl. Eintritt Peter-Paul-Festung, Eremitage, Besichtigung und Eintritt IsaakKathedrale, Ausflug Peterhof inkl. Eintritt Schloss und Parkanlage, Schifffahrt auf der Newa.

Nicht inkludiert: Visum-Gebühren inkl. obligatorischer Reiseschutzversicherung und Besorgungsgebühren: (Änderungen vorbehalten, Stand Oktober 2019) € 190,-

Karte nicht verfügbar

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer