Radreise: Kärntens Seenlandschaft erleben

Ab € 409,-

Datum
29.06.2020 - 02.07.2020

Buchung / Anfrage

Frühbucherpreis: € 409,-
Preis pro Person: € 422,-
Einzelzimmerzuschlag: € 50,-

Fix-Buchung
Anfrage


Alle Radwege in Kärnten führen zum Wasser, zur Sonne und zu den herzlichsten Gastgebern, die sich Pedalritter nur vorstellen können. Überdurchschnittlich viele Sonnenstunden, unzählige Wasserstellen und das unvergleichliche sonnige Gemüt der Kärntner machen Österreichs Süden zum Raderlebnisland erster Klasse.

1. TAG – MONTAG, 29. JUNI:
Abfahrt in Peuerbach – weitere Zustiege nach Vereinbarung – Salzburg – Spittal a. d. Drau. Nach dem Mittagessen starten Sie mit dem Rad. Vorbei an Schloss Kellerberg, immer entlang des Drauradweges erreichen Sie Ihr Ziel Villach. Hier holt Sie der Bus ab und bringt Sie ins Hotel am Faaker See. Wer vom Radeln noch nicht genug hat, kann gerne bis zum Hotel mit dem Fahrrad fahren. Abendessen und Nächtigung. Tagesetappe: ca. 35 km

2. TAG – DIENSTAG, 30. JUNI:
Heute radeln Sie an Arnoldstein entlang des „Alpe-Adria-Radweges“ ins Kanaltal – Tarvis – und auf dem „Pontebbana Radweg“ bis nach Resiutta. Dabei überqueren Sie entlang der Alpen die österreichisch-italienische Grenze. Auf italienischem Boden führt die Route teilweise auf aufgelassenen Bahnstrecken. Zu den Wegbegleitern zählen idyllische Orte und imposante Naturlandschaften. Rückfahrt mit dem Bus nach Faak am See in Ihr Hotel, Abendessen und Nächtigung. Tagesetappe: ca. 80 km (davon ca. 40 km bergab)

3. TAG – MITTWOCH, 1. JULI:
Der Bus bringt Sie zu Ihrer heutigen Radtour in die Nähe des Wörthersees. Durch eine reizvolle, sanft hügelige Landschaft gelangen Sie in das Keutschacher Seental. Das weite Tal, die sanften Hügel, bewaldete Berge, die vier lieblichen Seen und das Gebirge in der Ferne werden Sie beeindrucken. Sie radeln von Klagenfurt am Wörthersee entlang bis nach Velden. Rückfahrt mit dem Bus zum Faaker See, Abendessen und Nächtigung. Tagesetappe: ca. 60 km

4. TAG – DONNERSTAG, 2. JULI:
Nach dem Frühstück Abfahrt mit dem Fahrrad zur Ossiachersee-Rundfahrt. Bei dieser Strecke, bei der Sie fast ausschließlich auf Radwegen fahren, kommen Sie an vielen Sehenswürdigkeiten der Region vorbei. So zum Beispiel beim wunderschönen Stift Ossiach und dem fulminanten Steinhaus in Steindorf. Genießen Sie außerdem den Blick auf die Burgruine Landskron. Anschließend Verladen der Fahrräder und Heimreise zurück zu Ihrer Einstiegsstelle. Tagesetappe: ca. 40 km

 

LEISTUNGEN:
Busfahrt lt. Programm inkl. Transport des eigenen Fahrrades im modernen Radanhänger, Rad-Reisebegleitung, 3x Halbpension im 3*-Hotel am Faaker See.

Lade Karte ...

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer