Rad & Therme: Steiermark – Slowenien

Rad & Therme: Steiermark – Slowenien

ab € 548.-

Datum
07.09.2022 - 11.09.2022

Anfragen

Preis pro Person:             € 548.-
Einzelzimmerzuschlag: € 143.-

Anfrage


Rad-Reisebegleitung: Wolfgang Oberlehner

 

Malerische Weingärten, die herrlichen Mur-Auen im Biosphärenpark und ein Abstecher ins benachbarte Slowenien. Ein Radurlaub in Bad Radkersburg bietet viele Optionen – auch grenzüberschreitend. Genießen Sie schöne Landschaft, milde Temperaturen und südliches Flair!

1. Tag – Mittwoch, 7. September:

Abfahrt in Peuerbach – weitere Zustiege nach Vereinbarung – Wels – Liezen – Graz. Hier starten Sie Ihre erste Radtour und folgen dem Murradweg-Schildern durch weite Ebenen bis Leibnitz und ins Südsteirische Weinland nach Ehrenhausen. Es bleibt auch Zeit, eine kleine Wanderung und eventuell einen Blick vom Wasserturm Weinleiten zu machen. Bei den Abschnitten wurden bewusst kürzere Distanzen gewählt, um genügend Zeit für die interessantesten Sehenswürdigkeiten in den Städten und für Besichtigungen entlang der Strecke zu haben. Busfahrt zu Ihrem Hotel, Zimmerbezug und Abendessen.

Streckenlänge Graz – Ehrenhausen: ca. 57 km

2. Tag – Donnerstag, 8. September:

Morgens bringt Sie der Bus wieder nach Ehrenhausen, wo Sie die Tour fortsetzen. Vorbei geht es an Mais- und Kürbisfeldern zunächst nach Mureck, wo die Schiffsmühle Anlass zu einer ersten Rast gibt. Interessant ist der Komplex der Meinl-Mühle bei Halbenrain mit Kraftwerk, Sägewerk, Wirtschaftsgebäuden und Mühle aus dem 19. Jahrhundert. Nicht weit davon, in Gosdorf, steht inmitten einer Aulandschaft der futuristische Murturm, der einen schönen Blick auf die Flusslandschaft ermöglicht. Ihr Tagesziel ist heute Bad Radkersburg. Die Befestigungsmauern und die Altstadt vermitteln noch das Flair früherer Zeiten.

Streckenlänge Ehrenhausen – Bad Radkersburg: ca. 42 km.

3. Tag – Freitag, 9. September:

Heute bringen Sie ihre Räder über die Landesgrenze hinaus. Über Radenci geht es in Slowenien der Mur entlang bis zur Schiffsmühle in Izakovci. Ein letztes Mal überqueren Sie bei Razkrizje den Fluss und folgen der Straße nach Ljutomer. Radwege und die wenig befahrene Straße führen von dort hinauf in die Weinberge die um den kleinen Ort Jeruzalem gelegen sind. Rückfahrt mit dem Bus in Ihr Hotel, Abendessen und Nächtigung.

Streckenlänge Bad Radkersburg – Jeruzalem: ca. 53km.

4. Tag – Samstag, 10. September:

Nachdem Sie der Bus wieder nach Jeruzalem gebracht hat, setzen Sie Ihre Radour fort. Auf dieser Route erreichen Sie heute in Ormoz die Drau/Drava, die hier schon breit und träge der Donau entgegenfließt. Sie folgen der Drau flussaufwärts, und an einem Stausee entlang rollen Sie dem historischen Ptuj entgegen. Die älteste Stadt Sloweniens geht zurück bis in die Steinzeit und wurde von den Römern zur Festung ausgebaut. Der unter der mächtigen Burg liegende zentrale Stadtteil steht unter Denkmalschutz. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Nächtigung.

Streckenlänge Jeruzalem – Ptuj: ca. 44km.

5. Tag – Sonntag, 11. September:

Gestärkt von einem ausgiebigen Frühstück bringt Sie der Bus wieder nach Ptuj, damit Sie die letzte Etappe nach Maribor erradeln können. Sie überqueren die Brücke über die Drau und nach einem Blick zurück geht es auf teilweise unbefestigten Wegen durch Auwälder Maribor/Marburg entgegen. Hier, nahe dem Ufer der Drau, findet man die angeblich älteste Weinrebe der Welt. Nach einem Bummel durch die slowenische Stadt werden die Räder wieder im Anhänger verstaut und Sie treten die Rückfahrt zurück zu Ihrer Einstiegsstelle an.

Streckenlänge Ptuj – Maribor: ca. 44km.

 

Ihre Freizeit nach den Radtouren können Sie nach Ihren Wünschen individuell gestalten. Sie haben die Möglichkeit, die fußläufig erreichbare Parktherme zu besuchen oder einen gemütlichen Spaziergang zu unternehmen. Die Abendessen sind nicht im Reisepreis inkludiert. Sie können diese daher individuell in der Parktherme oder in einem Restaurant bzw. einer Buschenschank in der Nähe einnehmen und dort den Abend ausklingen lassen.

 

Wetterbedingte Programmänderungen vorbehalten!

 

Leistungen:
* Busfahrt lt. Programm inkl. Transport des eigenen Fahrrads im modernen Radanhänger

* 4x Nächtigung/Frühstück im 4*-Hotel in Bad Radkersburg

* Rad-Reisebegleitung

Karte nicht verfügbar

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer