Liebliches Elsass

Liebliches Elsass

ab € 718,-

Datum
30.05.2024 - 02.06.2024

Anfragen

Tickets

Preis pro Person: € 718,-
Einzelzimmerzuschlag: € 128,-

Anmeldungsinformationen

Anfrage

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
€0,00
Gesamtpreis
€0,00

1.Tag: Anreise und Ausflug Straßburg

Abfahrt in Peuerbach – Fahrt nach Straßburg. Nach Ihrer Ankunft machen Sie einen Rundgang durch die Altstadt von Straßburg. Sie sehen u.a. die höchste Kathedrale Frankreichs, das gotische Münster und gehen durch das alte Gerberviertel „Petite France“ mit den schönen Fachwerkhäusern. Im Anschluss an die Stadtführung haben Sie Gelegenheit für individuelle Erkundungen und nehmen an einer Schifffahrt auf der Ill teil. Diese führt Sie durch das Gerberviertel, über eine Schleuse bis zu den „Ponts Couverts“ (gedeckte Brücken) und zum Gebäude des Europaparlaments. Fahrt nach Bischwihr, Abendessen, Nächtigung.

2.Tag: Ausflug Colmar – Elsässische Weinstraße

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Colmar. Die Hauptstadt des elsässischen Weines ist bekannt als Stadt der Kunst und der Geschichte und zählt zu den schönsten Orten des Elsass. In der Innenstadt mit den alten Zunftvierteln, Renaissance- und Fachwerkhäusern begeben Sie sich auf eine Reise ins Mittelalter. Nutzen Sie auch die Möglichkeit, das Unterlinden-Museum mit dem berühmten Isenheimer Altar von Matthias Grünewald zu besuchen. Anschließend unternehmen Sie eine Fahrt entlang der Weinstraße. Herrliche Weinberge, mit Blumen geschmückte Dörfer und gemütliche Weinstuben reihen sich entlang der ca. 170 km langen Straße aneinander. Sie besuchen u.a. die Orte Kaysersberg, Ribeauvillé und Riquewihr. Bei einer Weinprobe kosten Sie die „guten Tropfen“ der Region.

3.Tag: Ausflug „Route des Crêtes“

Diese Straße zählt zu den schönsten Straßen Europas. Die aussichtsreiche „Route des Crêtes“ verläuft entlang des Hauptkamms der Südvogesen fast durchweg auf 1200 m Höhe. Bewundern Sie die Landschaft der Vogesenkette, ihre Pässe und Seen. Sie unternehmen einen Abstecher ins Münster-Tal, bekannt für den gleichnamigen Käse. Sie besuchen eine Käserei und genießen eine Kostprobe.

4.Tag:
Auf der Heimreise streifen Sie den Bodensee – kurzer Aufenthalt – und Heimfahrt zu Ihrer Zustiegsstelle.

Leistungen:
Busfahrt lt. Programm, 3x Nächtigung/Frühstück im Mittelklassehotel in Bischwihr, 2x Abendessen im Hotel (3-Gang-Menü), 1x Flammkuchenessen, Stadtführung in Straßburg, Schifffahrt auf der Ill, Weinprobe, 2-tägige Reiseleitung (Elsässische Weinstraße u. Colmar und Route des Crêtes), Käseprobe im Elsass, Ortstaxe

Karte nicht verfügbar

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer