Imposante Aussichten – Die Schweiz entdecken  

Imposante Aussichten - Die Schweiz entdecken   

ab € 1.198,-

Datum
16.07.2023 - 21.07.2023

Anfragen

Tickets

Frühbucherpreis: € 1.198,-
Preis pro Person: € 1.220,-
Einzelzimmerzuschlag: € 167,-

Anmeldungsinformationen

Anfrage

Die Schweiz – das Land der Eidgenossen, oft als «Herz der Alpen» bezeichnet. Genauso vielfältig wie die Einwohner und ihre Sprachen präsentiert sich das gesamte kleine Land. Hier gibt es schneebedeckte Viertausender, blühende Bergwiesen, südländische Palmengärten, Seen und Flüsse mitsamt einer bunten Tier- und Pflanzenwelt.

 

1. Tag – Sonntag, 16. Juli:

Abfahrt in Peuerbach – weitere Zustiege nach Vereinbarung – München – Lindau a. Bodensee – Vaduz – Luzern – Sarnen. Zimmerbezug in Ihrem Hotel und Abendessen.

2. Tag – Montag, 17. Juli:

Nach dem Frühstück Fahrt in das Pilgerörtchen Einsiedeln. Ein Rundgang durch die barocken Klostermauern lädt zum Staunen ein. Bewundern Sie die Klosterkirche mit der schwarzen Madonna und den Chorsaal. Nach einer Mittagspause geht es dann nach Zürich. Ein Fluss, ein See, eine attraktive Altstadt, das ist Zürich. Über 2000 Jahre Zürich auf kleinstem Raum: von der schicken Einkaufsstraße zur Wiege der Stadt; dazu mittelalterliche Kirchen (Fraumünster-Kirche mit bekannten Chagall-Fenstern), idyllische Gassen und Höfe, die Banken und einer der schönsten Bahnhöfe Europas. Einkaufen in historischer Kulisse und die bekannten Züricher Schokoladenspezialitäten probieren. Am Abend Rückfahrt ins Hotel – Abendessen und Nächtigung.

3. Tag – Dienstag, 18. Juli:

Heute geht es Richtung Stans. Die erlebnisreiche Fahrt mit der Cabrio-Bahn und der Standseilbahn aus dem Jahr 1893 aufs Stanserhorn, ist wie eine Fahrt durch die Seilbahngeschichte. 100 Kilometer Alpenkette, 10 Schweizer Seen, Stanserhorn Ranger, Pflanzenschutzgebiet mit bezaubernder Fauna und Flora, kulinarische Höhenflüge im Drehrestaurant Stanserhorn und vieles mehr gibt es zu entdecken. Am Nachmittag geht es nach Beckenried, von hier per Schiff nach Luzern. Bei einer Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee haben Sie einen wunderbaren Blick auf die umliegenden Berge. Bei diesem fantastischen Panorama fällt es schwer, wieder an Land zu gehen.  In Luzern angekommen erleben Sie bei einer Stadtführung die Kennzeichen des Luzerner Stadtbildes. Erkunden Sie das mittelalterliche Städtchen Luzern noch auf eigene Faust und am Abend Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

4. Tag – Mittwoch, 19. Juli:

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Busfahrt von Sarnen nach St. Moritz. Viele Fotomotive, malerische Dörfer und die teilweise noch unberührte Natur werden Sie den Tag über begleiten. Angekommen in St. Moritz Zimmerbezug in Ihrem Hotel. Vor dem Abendessen können Sie noch durch das Bergdorf schlendern.

5. Tag – Donnerstag, 20. Juli:

Ein Höhepunkt der Reise erwartet Sie am heutigen Tag: Im Panoramawagen des „Bernina Express“ genießen Sie durch die großen Panoramafenster die Bahnstrecke von St. Moritz nach Tirano. Entlang mächtiger Gletscher und schroffer Gipfel geht es bis auf eine Scheitelhöhe von 2253 m. Vorbei am Morteratschgletscher, dem Piz Palü, der Diavolezza und hinunter ins Val Poschiavo, zur Endstation Tirano. Mittagessen in Tirano und freier Aufenthalt. Rückfahrt im Bus nach St. Moritz und Abendessen im Hotel.

6. Tag – Freitag, 21. Juli:

Heute treten Sie Heimreise zurück zu Ihrer Einstiegsstelle an.

 

LEISTUNGEN:

Busfahrt lt. Programm, 3x Halbpension im 4*-Hotel in Sarnen, 2x Halbpension im 4*-Hotel in St. Moritz, Ortstaxen, Klosterführung Einsiedeln, Stadtführung Zürich mit Fraumünster, Ausflug Cabriobahn auf das Stanserhorn, Schifffahrt Vierwaldstättersee Beckenried—Luzern, Stadtführung Luzern, Bernina Express St. Moritz—Tirano/2. Klasse, Reisebegleitung

 

 

 

Karte nicht verfügbar

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer