Bezauberndes Osttirol

Ab € 436,-

Datum
15.05.2021 - 18.05.2021

Anfragen

Frühbucherpreis pro Person: € 436,--
Preis pro Person: € 450,--
Einzelzimmerzuschlag: € 22,--

Leistungen:
* Busfahrt lt. Programm
* 3x Nächtigung/Halbpension im 4* Hotel Pfleger in Anras
* Ortstaxe
* Kutschenfahrt Umbalfälle
* Stadtführung Lienz
* örtliche Reiseleitung am 2. und 3. Tag
* 1x Maut Kalser Glocknerstraße
* 1x Maut Großglockner Hochalpenstraße
(Weitere anfallende Eintritte sind separat vor Ort zu bezahlen).

Anfrage


1.Tag – Samstag, 15. Mai:
Abfahrt in Peuerbach – weitere Zustiege nach Vereinbarung – Salzburg – Mittersill und Felbertauern nach Matrei und ins Virgental bis Prägarten. Wie kaum in einem anderen Tal der Hohen Tauern zeigen sich die landschaftsformende Wirkung und das Wesen eines Kletscherbaches in so beeindruckender Weise wie im Umbaltal mit den imposanten Stufenfällen der Isel. Besuch der Umbalfälle, dem ersten „Wasserschaupfad“ Europas. Kutschenfahrt ab dem Busparkplatz durch die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft des Virgentales bis zur Islitzeralm. Nach dem Mittagessen Rückfahrt mit der Kutsche und Weiterfahrt nach Lienz, wo Sie eine Stadtführung erwartet. Dieser eineinhalbstündige Stadtrundgang durch Lienz führt Sie durch die Lienzer Altstadt und Ihr Fremdenführer zeigt Ihnen alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Lienz, wie zum Beispiel das Rathaus in der Liebburg, oder das Schloß Bruck, welches aus dem 12. bis 13. Jahrhundert stammt, sowie die älteste Kirche der Stadt Lienz, die Dekanatspfarrkirche St. Andrä. Anschließend Fahrt nach Anras zum Hotel Pfleger****. Zimmerbezug, Abendessen und Nächtigung.

2.Tag – Sonntag, 16. Mai:
Die heutige Panoramafahrt führt Sie mit Ihrer ortskundigen Reiseleitung ins bezaubernde und naturbelassene Lesachtal über Maria Luggau, wo Sie die Wallfahrtskirche besichtigen. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter über Kötschach-Mauthen zum Weißensee. Freier Aufenthalt. Anschließend Rückfahrt zu Ihrem Hotel, Abendessen und Nächtigung.

3.Tag – Montag, 17. Mai:
Nach dem Frühstück Fahrt nach Kals am Großglockner – über die Kalser Glocknerstraße zum Lucknerhaus mit einer wunderschönen Aussicht auf den höchsten Berg Österreichs. Mittagessen im Lucknerhaus. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt ins gegenüberliegende Tal – durch das Defereggental, welches sich eingebettet zwischen den Gipfeln der Lasörlinggruppe im Norden und der Deferegger Alpen im Süden befindet. Mehr als 50 Dreitausender erheben sich in den umliegenden Massiven. Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Nächtigung.

4.Tag – Dienstag, 18. Mai:
Heute erwartet Sie noch ein weiteres Highlight – der Großglockner. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Heiligenblut, wo Sie etwas Zeit zur freien Verfügung haben. Besichtigen Sie die spätgotische Kirche oder besuchen Sie den Bergsteigerfriedhof. Lassen Sie sich von dem idyllischen Bergdorf und der herrlichen Gebirgslandschaft, allem voran dem Großglockner, beeindrucken. Anschließend geht es weiter auf der bekannte Glockner Hochalpenstraße über Zell am See – Bischofshofen – Salzburg –zurück zu Ihrer Zustiegstelle.

Karte nicht verfügbar

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer