Augustiner-Chorherrenklöster-Reise

ab € 469,00

Datum
20.08.2019 - 23.08.2019

Buchung / Anfrage

Frühbucherpreis: € 460,-
Preis pro Person: € 469,-
Einzelzimmerzuschlag: € 60,-
Leistungen:
Busfahrt lt. Programm
1x Halbpension im Bildungshaus Stift Vorau
2x Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Pustertal
Führungen in den Augustiner-Chorherrenklöstern
Reisebegleitung

Fix-Buchung
Anfrage


Reisebegleitung: Pfarrer Franz Spaller (Asten) und August Heuberger

Besuchen Sie mit uns die sechs Augustiner-Chorherrenklöster in Österreich und Südtirol. Begeben Sie sich bei den Stiftsführungen auf eine spannende Reise durch Geschichte, Kunst und Kultur und bekommen Sie eindrucksvolle Einblicke in das Leben und Wirken der Priestergemeinschaft – damals und heute.

1. Tag – Dienstag, 20. August:
Abfahrt in Peuerbach – weitere Zustiege nach Vereinbarung – Asten – St. Florian. Hier feiern Sie im Stift St. Florian eine Hl. Messe. Nach einem Frühstück fahren Sie weiter zum Stift Herzogenburg. Neben der Stiftsbesichtigung erwartet Sie hier auch die Ausstellung „900 Jahre Stift Herzogenburg“. Anschließend geht es weiter zum Stift Klosterneuburg, wo Sie im Rahmen einer Führung unter anderem den Verduner Altar, eines der bedeutendsten Kunstwerke des Mittelalters, besichtigen. Weiterfahrt in die Steiermark nach Vorau. Bezug der Zimmer im Bildungshaus Stift Vorau, Abendessen und Nächtigung.

2. Tag – Mittwoch, 21. August:
Am Vormittag Besichtigung des Stifts Vorau, dem einzigen noch bestehenden Augustiner-Chorherrenstift der Steiermark. Bei einer Spezialführung können neben den normalen Räumlichkeiten auch noch die Prälatur, den Speisesaal der Chorherren, das Fürstenzimmer sowie wertvolle Gegenstände wie Bücher oder Kelche besichtigen. Weiter fahren Sie über Graz – durch die wunderschöne Landschaft von Kärnten – vorbei am Wörthersee – Lienz – nach Südtirol. Bezug der Zimmer in Ihrem Hotel im Raum Pustertal, Abendessen und Nächtigung.

3. Tag – Donnerstag, 22. August:
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Kloster Neustift. Erfreuen Sie sich an der lichtdurchfluteten barocken Stiftskirche, besichtigen Sie die Stiftsbibliothek und lernen Sie die Geschichte Neustifts kennen. Anschließend unternehmen Sie einen Ausflug zur Seiser Alm. Die 1440 ha große Alm ist die größte in Europa. Hier haben Sie die Möglichkeit, eine kleine Wanderung zu unternehmen oder einfach die Landschaft zu genießen. Rückfahrt in Ihr Hotel, Abendessen und Nächtigung.

4. Tag – Freitag, 23. August:
Heute verlassen Sie Südtirol und fahren über Brenner – Innsbruck – Salzburg – Burgkirchen – nach Reichersberg. Groß und mächtig thront das Stift Reichersberg über dem Inn. Bei der Stiftsführung werden die barocke Stiftskirche, die Sakristei, der Kreuzgang, die Bibliothek und das Sommerrefektorium besichtigt. Nach kurzem Verweilen im Herrengarten, im Klosterladen oder Stiftsbräustüberl treten Sie die Heimreise zurück zu Ihrer Einstiegsstelle an.

Karte nicht verfügbar

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer