Amalfiküste

Amalfiküste

ab € 1.709

Datum
01.04.2024 - 08.04.2024

Anfragen

Tickets

Preis pro Person: € 1.709,-
Einzelzimmerzuschlag: € 220,-

Anmeldungsinformationen

Anfrage

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
€0,00
Gesamtpreis
€0,00

Die italienische Amalfiküste gilt für viele Italien-Fans als Traumziel. Nicht umsonst ist sie bekannt für ihre traumhafte Postkartenidylle. Zahlreiche bunte Fischerdörfer spicken diesen Küstenabschnitt und der Duft frischer Zitronen erfüllt die Luft. So ist es kein Wunder, dass bereits die alten Römer diesen Teil von Kampanien als Reiseziel zu schätzen wussten. Hier, unweit von Neapel und im Schatten des Vesuva zeigt sich Italien noch von seiner ursprünglichen Seite.

1.Tag – Montag, 1. April:

Abfahrt in Peuerbach – weitere Zustiege nach Vereinbarung – Fahrt über Salzburg – Villach – Udine – nach Florenz, Bezug der Zimmer in Ihrem Hotel im Raum Florenz, Abendessen und Nächtigung.

2.Tag – Dienstag, 2. April:

Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter nach Sorrent. Zimmerbezug in Ihrem Hotel im Raum Sorrent. Der Rest des Tages steht ihnen zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

3.Tag – Mittwoch, 3. April:

Heute erwartet Sie ein Ausflug an die Amalfiküste mit Besuch von Ravello und Positano. Sie fahren über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich über Positano nach Amalfi an steilen Felswänden entlang und gewährt immer wieder wunderbare Aussicht auf das tiefblaue Meer. Amalfi ist so eng und steil, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist. Zu den Hauptattraktionen gehören der Dom, Campanile und der „Paradies-Kreuzgang“. Unterwegs verkosten Sie das Nationalgetränk der Region, den Limoncello, ein Likörs aus den geruchsintensiven Zitronenschalen. Beim Besuch der Villa Rufolo können Sie die Gärten und die wunderschöne Aussicht auf den Golf von Neapel bewundern. Rückkehr in ihr Hotel in Sorrent, Abendessen und Nächtigung.

4.Tag – Donnerstag, 4. April:

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Neapel, die Hauptstadt Kampaniens, die ein Erlebnis besonderer Art darstellt. Altes und Modernes mischt sich unter dem unverwechselbaren Profil des Vesuvs. Ihr örtlicher Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten in dieser turbulenten Stadt. Tauchen Sie ein in die unverwechselbare Atmosphäre dieser wunderbaren Stadt. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Sorrent in Ihr Hotel, Abendessen und Nächtigung

5.Tag – Freitag, 5. April:

Die Ausgrabungen von Pompeji warten heute auf Sie. Bei einem Spaziergang durch die mächtigen Ruinen kann man sich leicht vorstellen, wie die römische Stadt im Kaiserreich ausgesehen haben muss. Die Stadt war einst ein beliebtes Ziel für Künstler, Schriftsteller und Dichter. Das Zentrum ist ideal zum Bummeln. In den Geschäften der schönen Altstadt gibt es die berühmte Keramik aus Vietri und den köstlichen Zitronenlikör Limoncello zu kaufen. Am Nachmittag wenden Sie sich dem Vesuv zu. Vom Busterminal in Torre del Greco aus geht es mit einem Minibus auf den Vesuv. Oben angekommen werden Sie von einer einmaligen Aussicht auf den riesigen Krater und auf die umliegende Landschaft belohnt. Rückfahrt in Ihr Hotel in Sorrent, Abendessen und Nächtigung.

6.Tag – Samstag, 6. April:

Die Insel Capri zählt aufgrund ihrer Naturschönheiten zu den berühmtesten Reisezielen der Welt. Das Licht taucht die Insel während des Tages in unterschiedlichste Farben und verzaubert ihre Besucher. Schifffahrt nach Marina Grande. Danach Transfer bis zum Zentrum Capris und Spaziergang mit örtlicher Führung durch die Altstadt bis zu den berühmten Augustusgärten. Von hier können Sie einen herrlichen Blick über die Faraglioni-Felsen genießen. Rückfahrt in Ihr Hotel in Sorrent, Abendessen und Nächtigung.

7.Tag – Sonntag, 7. April:

Heute verlassen Sie Sorrent und brechen auf Richtung Bologna. Hier erwartet Sie am Nachmittag noch eine Stadtführung. Bologna besitzt eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas mit vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören die Türme aus dem Mittelalter und die fast 40 km Arkadengänge, welche die weitläufige Innenstadt mit ihren Fußgängerzonen, Plätzen, Kirchen und Palästen miteinander verbinden. Anschließend Bezug der Zimmer in Ihrem Hotel im Raum Bologna, Abendessen und Nächtigung.

8.Tag – Montag, 8. April:

Gestärkt vom Frühstück treten Sie heute die Heimreise an. Fahrt über Padua – Udine – Villach – Salzburg – zurück zu Ihrer Einstiegsstelle.

 

inkludierte Leistungen: 

Busfahrt lt. Programm, 1x Halbpension im 4*-Hotel  im Raum Florenz, 5x Halbpension im 4*-Hotel in Sorrent, 1x Halbpension im 4*-Hotel im Raum Bologn, Ganztages-Reiseleitung  Amalfiküste mit Ravello und Positano, örtlicher Bus für Ausflug Amalfiküste, Ganztages-Reiseleitung  Neapel, Ganztages-Reiseleitung Pompeji und Vesuv, Shuttlebus Torri del Greco-Vesuv, Ausflug zur Insel Capri  (inkl. Ganztages-Reiseleitung, Schifffahrt hin/zurück ab Sorrent, Shuttle Sorrent Zentrum –  Sorrent  Hafen und zurück, Transfer vom Hafen zur Piazzetta von Capri, Hafensteuer), Eintritte Villa Rufolo, Vesuv, Pompej, Stadtführung in Bolgona, Reisebegleitung

Karte nicht verfügbar

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer